Tausch-Adventskalender mit bestempelten Stoffsäckchen

Dienstag, November 29, 2016

In den letzten Wochen wurden wir alle durch die unterschiedlichen Blogs mit Adventskalenderideen nur so überschwemmt. Es gibt einfach viel zu viele Möglichkeiten und tolle Ideen, aber auch ich will mich nicht lumpen lassen und euch zumindest zeigen, was ich für einen Tausch-Adventskalender vorbereitet habe. :) 


Ein Tausch-Adventskalender funktioniert folgendermaßen: 25 (kreative) Teilnehmer packen jeweils 24 Päckchen mit dem selben Inhalt zu einem der 24 Tage im Advent. Der Wert dessen wird vorher festgelegt. Derjenige der diesen Adventskalender organisiert bekommt versieht seine 24 Päckchen mit den Zahlen 1-24. Ich hatte die Nummer 19 und habe dann von der Organisatorin ihre vorbereitete 19 erhalten. Von jedem wird das Päckchen dann zugeschickt und sie sortiert dann jeweils alle Päckchen um, sodass jeder einen kompletten Adventskalender bekommt.

Nehmt ihr auch an so einem Adventskalender teil? Unserer ist natürlich zum Thema Scrapbooking, aber ich denke sowas gibt es auch zum Thema Nähen und Co. :) Die DIY-Welt hat ja unendliche Weiten. ;)


Für meine Verpackung wollte ich etwas nehmen was man auch immer wieder als kleine Aufbewahrung verwenden kann, also gab es kleine Stoffbeutelchen. Die bekommt man zum Glück schon auf diversen Plattformen im 12er oder 24er Pack. Ich stehe ja total auf den Ombrelook, also Farbverläufe und hatte richtig Lust mal wieder was anderes zu machen ausser Papiere aneinander zu kleben. Für die Farbverläufe habe ich zuerst die Beutel durch ein Wasserbad gezogen, damit der Stoff schon feucht ist. Mit einem Pinsel und Aquarellfarbe habe ich dann in mehreren Schichten den Farbverlauf aufgetragen. 

Mit meinen Bäumchen die ich für das *Klartext-Stempelset "Weihnachtsbäume" erstellt habe gab es dann noch aufgestempelte Akzente in Weiß. Sehr dezent und zart kommen sie daher.


Aus alten Notenblättern habe ich dann mit einem Handstanzer Kreise ausgestanzt und diese mit goldenen Glitzer-Schneeflocken beklebt. Was natürlich noch fehlte ist die Nummer meines Adventskalendertürchens, mir wurde die 19 zugewiesen die ich dann mit "neun eins null" auf einen Geschenkanhänger gestempelt habe. Mal schauen ob es jeder versteht. Manchmal macht man ja was und stellt dann fest das es doch nicht so selbsterklärend ist. ;)


So sehen die Beutel dann fertig aus, mit Füllung und Deko. Ich hoffe sie gefallen den anderen Teilnehmern des Adventskalenders! Spaß hat es auf jedenfall gemacht diesen Kalender vorzubereiten.


Und so hat sich der Karton auf die Reise zur Organisatorin gemacht. Mittlerweile habe ich den Karton mit dem Adventskalender und den Päckchen der anderen in Empfang genommen und freue mich tierisch auf jedes einzelne. Das wird ein Spaß! :)

Habt ihr auch einen Adventskalender? Selbst gemacht oder gekauft? Bin gespannt und wünsche euch jetzt schon mal ein freudiges öffnen des ersten Türchens.

Habt einen tollen Tag, xo Julia

8 Liebe Kommentare

  1. Huhu! Ich hab' ein blaues Beutelchen . :D Ich freu mich wie ein Honigkuchenpferd auf jedes einzelne Päckchen. Deine Beutelchenidee ist jedenfalls zuckersüß. Noch zweimal schlafen...

    Liebste Grüße
    Tschenny

    AntwortenLöschen
  2. Die sind echt total süüüüß! Ich freue mich schon aufs Öffnen und Weiterbenutzen. Danke!
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooh ich freu mich auch schon drauf! :)

      Löschen
  3. hihi, ich muß ja gestehen, daß ich schon erst kurz überlegen mußte was dein "Zahlenrätsel" meint... Ich darf im übrigen dann am 19. ein rotes Beutelchen öffnen =D
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie befürchtet konnte wohl nicht jeder meinen Gedanken folgen. :D Naja, spätestens nach der 18 wäre es wohl aufgefallen. ;)
      LG Julia

      Löschen
  4. Mir gings auch so...1,9,0 hääääh? xD

    Aber ich bin verliebt in mein blaues Beutelchen <3

    GLG
    Eileen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha jaaaa... ich denke manchmal um die Ecke. Sollte ich beim nächsten Mal evtl. nicht mehr tun. ;)
      <3

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, darüber freue ich mich sehr. Falls du mir eine Frage stellst, schau auf jedenfall noch einmal rein. Ich versuche alles zeitnah zu beantworten. :)
Hab einen tollen Tag!