Der #mitmachmontag mal anders - 2 Sketche und ihre Umsetzung

Montag, Februar 15, 2016

Den #mitmachmontag bei danipeuss kennt ihr doch sicherlich? Jeden Montag gibt es vom Design Team eine neue Anregung zum Nachmachen für eure Projekte. Manchmal mit Tipps und kleinen Anleitungen und ab und an einfach nur ein paar Inspirationen in Form von vorgegebenen Materialien oder Farbkombinationen. Diese Woche ist alles anders, denn wir haben drei Sketche für euch. 


Und weil dieses Mal alles ein bisschen anders ist, gibt es auch direkt noch einen kleinen Blog Hop für euch. Vielleicht kommt ihr ja gerade auch von Martina  Die Liste zum weiterhüpfen findet ihr am Ende dieses Posts.

Wundert euch nicht, auch wenn es insgesamt 3 Sketche gab, ich habe nur zwei Umsetzungen für euch. ;) Den 2. Sketch habe ich gespiegelt, weil mir für das Foto die Aufteilung so besser gefiel. Ausserdem finde ich diese Papiere einfach wunderbar! Rosa? Schwarz? Punkte? Toll. Wenn ihr gerne wissen möchtet was genau in dem Kit enthalten ist, dann schaut mal *hier. Dani hat dazu auch wieder ein Video für euch gemacht.


In der Mitte des Scrapbooking Layouts sollte laut Vorgabe eigentlich eine gewellte Linie, gerne auch Scallop-Bordüre genannt, sein. Da ich keine Stanze dafür habe und keine Lust hatte diese von Hand zu schneiden, habe ich meine Kräuterschere hervorgeholt und in regelmäßigen Abständen in das Papier geschnitten. Solche franseln sind ja jetzt total modern. ;) Und ich finde so wird der Übergang von dem dunklen ins helle schön aufgelockert.


Für den 3. Sketch habe ich mich über die Washi Tape Streifen die im *Märzkit enthalten sind, her gemacht. Die entdeckt ihr übrigens auf vielen meiner Märzkit-Projekte. Bin ja nicht so der Washi Tape-Nutzer, aber beim verarbeiten des Kits ging das wie von Geisterhand und hat echt Spaß gemacht. Es sind nur noch zwei der Washi Tape Sticker übrig und das auch nur, weil da französische Worte drauf stehen, die ich erst mal nachschlagen müsste. ;)

Dieses Layout ist wieder mal ein sehr persönliches geworden. "Ignore the critics" wird glaube ich mein neues Motto. ;)

Vielleicht habt ihr Lust die Sketche auch umzusetzen? Aber vorher wünsche ich euch noch viel Spaß bei den anderen Mädels, da gibt es echte Traumlayouts zu sehen. Weiter geht es bei Ulrike!

Julia - hier bist du gerade

Habt einen tollen Tag, xo Julia

7 Liebe Kommentare

  1. Du solltest viel öfter Layouts scrappen! <3 Die sind beide sooooo schön =)

    GLG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)
      Mir fehlen oft einfach die nötigen Fotos für so ein Layout. ;) Immer nur Katze und Selfie ist ja auf Dauer auch öde. ;)

      LG Julia

      Löschen
  2. Sehr schöne Layouts! :)
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  3. Richtig schön deine Layouts.
    Die Blüten und den Text im Rahmen mag ich besonders.
    (Und verscrappe ruhig weiter Katzenfotos und Selfies.) :)
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ganz toll geworden....das gefällt mir besonders....und gegen katzenfotolayouts ist nichts einzuwenden....gegen selfies auch nicht

    AntwortenLöschen
  5. Deine Layouts sind großartig!
    Liebe Grüße, Britti

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Layouts auch tooootal schön, ich mag deinen Stil auch einfach total gerne :)
    Ganz liebe Grüße
    Sandra von LieblingsLife

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, darüber freue ich mich sehr. Falls du mir eine Frage stellst, schau auf jedenfall noch einmal rein. Ich versuche alles zeitnah zu beantworten. :)
Hab einen tollen Tag!