Meine Geburtstagskartensause und ein Embossingpulverregal

Dienstag, November 17, 2015

Anfang November hatte ich Geburtstag und was mir da aus dem Briefkasten entgegen quoll ist unfassbar! Ganz viele liebe Mädels die ich dank meines liebsten Hobbies und meiner größten Leidenschaft kennen gelernt habe, schickten mir Karten. Wie sehr ich mich gefreut habe, schaffe ich kaum in Worte zu fassen. Eine Tasse Kaffee und ein paar Kekse später war ich dann auch fertig mit lesen, begutachten, jauchzen und einfach glücklich sein. 


Das ist es nämlich, es sind die kleinen Dinge die uns und auch andere glücklich machen! Wer mich nicht glaubt kann ja einfach mal in sich hören worüber er sich zuletzt gefreut hat. Die schnurrende Katze auf dem Schoß? Das letzte Stück Schokolade? Ihr wisst was ich meine... ;) 

Aber bevor ich hier noch weiter aushole und euch einen Roman schreibe, zeige ich euch lieber mal die wunderschönen Karten die ihren Weg zu mir gefunden haben. Los geht´s! :)


Nikki hat mir eine zauberhafte Shakerkarte (Schüttelkarte) überreicht. Die habe ich ehrlicherweise bei einem Treffen schon eine Woche vorher bekommen. Aber nicht gelesen. Nur angeguckt! ;) Von Katrin habe ich eine kleine Monsterkarte bekommen und die ist auch sooooooo zuckersüß! 


Eva weiss einfach ganz genau das ich Eulen liebe! Herrlich, wie sie gucken. :) Die liebe Reni hat mir eine Karte mit Aquarelleffekt geschickt. Ich liebe es zu sehen wie andere so arbeiten und wenn man Karten dann mal selber in der Hand hält, bekommt man ein Gefühl dafür. Die Farbkombi gefällt mir auch ausgesprochen gut. Und Maike hat mir ein paar Laternen geschickt! Die Karte ist total raffiniert, die Laternen sind beweglich auf der Schnur und diese ist wiederum nur punktuell aufgeklebt damit die Laternen nicht übereinander liegen. Total genial! 


Lisa... Wie geil ist bitte diese Karte? Sooooo viele tolle Details und verschiedene Ebenen. Hammer! (Hast du das mit Buntstiften coloriert? Wenn ja, Respekt! :) ) Die süße Schildkröte kommt von Tanja! Meine Lieblingsfarbe ist halt eben doch kein Geheimnis. ;)


Meine alte Schulfreundin Britta hat mir auch eine Karte geschickt und ich freue mich nicht nur darüber, sondern vor allem auch das wir uns wieder gesehen haben! In der Schule waren wir immer dort anzutreffen wo es um Kreativität und Kunst ging. Die Fächer waren eben unsere liebsten. Irgendwann trennten sich dann unsere Wege und wo trafen wir uns wieder? Bei meinem Verpackungsworkshop im September. Ist das cool? :)  Jeanin hat eine absolute Farbbombe gemacht mit Glitzersteinchen und Schütteleffekt. Übrigens sind die gelben Dekopailletten die ihr auf den Fotos seht auch von ihr. ;) Ein Tütchen hatte sich in den Umschlag geschmuggelt! Ich habe ja alle Farben und jetzt auch endlich Gelb! Danke Dir! :)


Wiebke! Sie hat mir direkt zwei Karten geschickt und ich liiiiiiiiiiebe sie. Ihre Karten wirken immer so weich und fluffig. In sich stimmig und einfach zart! Ein Traum kann ich euch sagen. :)


Und die wunderbare Nina ist so süß! Sie hat extra versucht nicht all zu niedlich zu werden bei ihrer Karte. Aber Nina, auch darüber hätte ich mich wie Bolle gefreut! Ehrlich! Und diese Karte hier von dir, finde ich auch traumhaft. Sie ist so edel und feminin! Ich finde es großartig wie du die Federn coloriert hast. Wunderschön!


Eine quadratische Karte bekam ich von Miriam! Clean and simple wie man so schön sagt. Aber ich mag genau das! Danke du Liebe!! :) Und Birka hat ernsthaft den berühmten Vogel abgeschossen! Die Karte ist ja schon ein Traum, aber dann wäre ich am liebsten direkt nach Berlin gefahren um sie zu drücken und zu knutschen! Guckt euch mal das folgende Foto an.


Sie hat auf ihrem Blog eine Anleitung gepostet für ein DIY-Embossingpulverregal (Müsst ihr euch angucken). Das fand ich so toll, dass ich es auf meiner Facebookseite ebenfalls geteilt habe! Mit der eher rhetorisch gemeinten Frage, ob nicht jemand Lust hat mir das zu bauen. Birka hat sich mit meinem Mann in Verbindung gesetzt und er hat ihr dann Fotos geschickt mit einem zurecht gebogenen Zollstock, um zu schauen wo und wie man den am besten platzieren könnte und welche Größe das Regal haben darf. Ich konnte nicht mehr vor Lachen als die beiden mir das unabhängig voneinander erzählten. Der Hammer! Da verlässt Frau nur mal einen Tag das Haus... ;) Was er aber nicht gefunden hat waren meine Embossingpulver, um ihr verraten zu können ob ich eher die großen Dosen oder die kleinen habe. Dafür sieht er sie jetzt direkt auf einen Blick. Noch steht das Regal auf meinem Tisch, aber ich werde es noch aufhängen, denn sowas dekoratives will ich auch richtig präsentieren! :) Achja, gebettet war das handgemachte Regal übrigens in viele Schokoriegel die ich beim Öffnen des Päckchens erstmal quer über den Fussboden verteilt habe. ;) Ich sag euch, das war eine der größten Überraschungen überhaupt und ich bin immer noch gerührt, wie viel Mühe sich Birka gemacht hat! DANKE! Und damit das Regal auch schön bunt wird, muss ich jetzt noch neue Lieblingsembossingpulver ordern. Ist ja klar, oder? ;) 

Ihr Lieben da draussen! Ich danke euch vielmals für eure tolle Post und für eure wunderbaren Projekte die ihr immer auf euren Blogs teilt. Sorry wenn ich derzeit diesbezüglich ein wenig emotional wirke, aber ich merke einfach immer mehr wie wichtig und gut es ist das wir die Dinge die uns Freude bereiten auch mit anderen teilen! :)

Habt einen tollen Tag, ich gehe jetzt Embossingpulver shoppen. ;)
xo Julia

9 Liebe Kommentare

  1. Was für eine wuuuundervolle kartenparade :-) ich freu mich für dich! Und zu emotional? Wuatsch! Ich hab mich an meinem geburtstag auch im 7. kartenhimmel gefühlt!!! Und ich bin total begeistert wie gut das regal auf dem foto aussieht ;-) es hatte ja doch kleine schönheitsfehler ;-) hihi... Und embossingpulvermäßig ist noch viiiieeel platz nach oben ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte mit den Lampions - Hammer! Aber auch die anderen - wow!
    Und wo ich nun die ganzen Döschen sehe, muss ich dich wohl doch etwas schneller interviewen, was man damit anstellen kann...
    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt wie ich dir helfen kann. :)
      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  3. Herzlichen Glückwunsch nachträglich!
    Wow, du hast ja tolle Post bekommen. Diese selbst gemachten Karten und die lieben Worte. Das ist einfach immer wieder so schön. Tausend Mal besser als eine Email oder eine WhatsApp Nachricht.
    Und das Regal ist echt der Oberhammer....unglaublich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)
      Das stimmt. Die SMS & CO habe ich nämlich quasi fast schon wieder vergessen... ;)
      LG Julia

      Löschen
  4. Wow - da hast du wirklich tolle Karten bekommen. Ich werde bei den Damen direkt mal auf den Blogs vorbeischauen. Alle kenne ich nämlich noch nicht. Da müssen direkt ein paar neue Blog verfolgt werden ;-) Die Karten sind nämlich soooo schön, da gibt es auf den Blogs bestimmt noch andere tolle Karten zu bestaunen.
    Ja, Karten zum Geburtstag ist schon was tolles. Irgendwie wollte ich dieses Jahr auch gerne mehr verschicken aber dann kommt doch immer was dazwischen. Werde mir wohl doch mal ein anderes System überlegen...in meinen Kalender gucke ich dann wohl doch nicht jeden Tag!

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja wirklich der Hammer. Ich mein, du hast mir das ja schon erzählt, aber so zusammen mit deinem schönen Text und den Bildern dazu bestätigt mich das um so mehr: Birka, du bist der Wahnsinn! Ich kann mir vorstellen, wie überraschend und schön dieser Moment war. Wahrscheinlich so wie Weihnachten früher ^^ Aber, das darf ich an dieser Stelle auch mal sagen, obwohl ich dich (über's Internet) noch nicht sooo lange kenne: Du bist auch so lieb und hast so viel Kreativität in dir, du hast diese wunderschöne Überraschung sowas von verdient!

    Danke für deinen schönen Beitrag! Sich mit anderen zu freuen ist doch (in unserem Alter *hust*hust*) bald schöner als selbst beschenkt zu werden.

    AntwortenLöschen
  6. wow, du hast ja viele tolle Karten bekommen....und das Regal ist ja der Hammer....bei Kreativen muss man immer mit besonderen Überraschungen rechnen....und Emotionen gehören da auch dazu...sonst wäre es ja irgendwie auch nicht den Aufwand wert. *hüstel* jetzt werd ich hier ganz rational und logisch

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, darüber freue ich mich sehr. Falls du mir eine Frage stellst, schau auf jedenfall noch einmal rein. Ich versuche alles zeitnah zu beantworten. :)
Hab einen tollen Tag!