PomPom-Klammer in Petrol

Montag, Oktober 05, 2015

Als ich mein erstes Päckchen von Just Dandy Studio bekam, war alles wundervoll in petrolfarbenes Seidenpapier eingepackt. Und einfach wegwerfen kann man dieses wunderschöne Papier ja wohl nicht. ;) Momentan bin ich ja im absoluten Klammerfieber, heißt: Holzklämmerchen werden mit allen möglichen Dingen beklebt. 


Um solche PomPom-Klammern selber zu machen benötigt ihr lediglich Holzklammern, das Seidenpapier und einen Kreisstanzer. Ein paar Kreise ausstanzen und in der Mitte zusammentackern und das dann mit den Fingern vorsichtig in Form bringen, bevor es aufgeklebt wird. Das war´s schon. :)

Total süß, oder? Wer nämlich keine Lust auf Schleifen hat, kann sich auch solche tollen Klammern machen. Ein paar mache ich wohl noch, für meine Verpackungskiste. Man weiss ja nie, wann man mal wieder kurzfristig ein Geschenk einpacken muss.

Habt einen tollen Tag, xo Julia

6 Liebe Kommentare

  1. Uaaaahhhh!!! das MUSS ich abspeichern, So eine tolle, süße Idee....ich bin ja hin und weg <3
    GLG, Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Ja, diese kleinen Klammern sind immer wieder toll, um sie aufzuhübschen. Und das Blümchen ist wirklich niedlich. Das merke ich mir mal.
    Cool finde ich ja, dass du sogar eine Verpackungskiste hast. Ich bin schon froh, dass ich eine Kartenkiste habe. Ich denke, die Idee ist ausbaufähig. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Der pompom-clip ist ja toll....und ich Dussel habe erst 3 Wäscheklammern entsorgt weil ich ewig nichts damit anfangen konnte und sie keiner aus meinem Flohmarkt kaufte...note-to-myself: doch wieder weniger entsorgen ;-)

    AntwortenLöschen
  4. So so cute! Happy to be a new follower! :-))0

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, darüber freue ich mich sehr. Falls du mir eine Frage stellst, schau auf jedenfall noch einmal rein. Ich versuche alles zeitnah zu beantworten. :)
Hab einen tollen Tag!