Blogsitter Brigitte

Mittwoch, Juli 15, 2015


Hallo, ich freue mich hier zu sein und auf dem Blog einer meiner Töchter eine meiner Ideen zeigen zu dürfen… :)

Auch mir hat Julia ein paar Fragen gestellt.
Wer bist du und woher kommst du? 
Mein Name ist Brigitte. Ich liebe gutes und etwas verrücktes Design , es sollte eine gute Qualität haben und vielleicht sogar noch einen praktischen Nutzen. Auch liebe ich DIY, am liebsten arbeite ich mit Holz und ich fotografiere gerne Blumen….. Mein/unser Zuhause sieht ständig anders aus, nichts bleibt lange an seinem Platz, ausser bei meinen Lieblingssachen...ich habe da so einen weissen Lumibären, der darf da, wo er ist, stehen bleiben…. ach ja, mein Herz schlägt für LAMPEN!

Wenn du eine Maschine oder ein Produkt fürs Basteln/Scrappen erfinden dürfest, was wäre das?
Ach, ich hätte gerne einen Klebstoff der SOFORT klebt und den man dennoch wieder entfernen könnte wenn nötig...aber vielleicht gibt es den ja schon und ich habe es noch nicht gemerkt bzw. entdeckt, das wäre toll, denn alles was ich bis jetzt ausprobiert habe ist nicht zufriedenstellend  ;-) und ich habe wirklich schon viel ausprobiert…..

Und nun eine echt wichtige Frage: Schokolade oder Gummibärchen? 
Schokolade oder Gummibärchen? wie soll ich mich denn da entscheiden?   Beides  :-D -   ok ok, ich sage Gummibärchen ....


Es gibt Sachen, Bilder etc. die einfach nicht mehr zum aktuellen Interior/Wohnstil  passen, die ich aber für den Keller zu schade finde, also überlege ich mir wie ich sie so umgestalten kann,das sie wieder passen oder zumindest durch eine Auffälligkeit wieder zum aktuellen Wohntrend  passen  :-D


Dieses alte Bild von meiner Oma liebe ich sehr....doch leider passt es nirgens richtig hin, es stammt aus der ehemaligen DDR und wie man sieht, ist der Bilderrahmen aus verschieden farbigen Leisten zusammengestückelt worden, finde ich nicht schlimm, hat was....doch wie gesagt ich habe in der ganzen Wohnung (ausser im Keller) nicht den richtigen Platz gefunden.


Doch es gibt ja Maskingtape....(oder Isolierband  ;) und so kam ich auf die Idee mit farblich auffallendem Maskingtape das Bild etwas aufzupeppen...und das Beste daran, man kann es rückstandlos ja wieder entfernen sollte es einem irgendwann nicht mehr gefallen oder man hat eine andere Idee oder der Originalzustand soll wieder hergestellt werden….!

Bis bald, eure Brigitte

Edit im Januar 2017 - Leider ist meine Mama im letzten Jahr verstorben, daher gibt es keine weiterleitenden Links mehr.

16 Liebe Kommentare

  1. Toll Idee...bzw hatte sowas ähnliches mal mit Farbe auf dem Glas gesehen und seit dem suche ich ein hübsch-hässliches Bild...gar nicht so einfach. Washi hat natürlich den Vorteil, dass man den Spruch schnell ändern kann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ,genau das ist der Vorteil von Whasi wenn man nur schnell mal was ändern möchte...
      l.g.

      Löschen
  2. coole idee, im keller meiner eltern müssten auch noch ein paar solche schmuckstücke liegen! mal sehn, ob sich was draus machen lässt :)

    viele grüße
    daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und beim "Machen" kommen dann noch mehr Ideen...l.g.

      Löschen
  3. Coole Idee zum Aufpeppen, macht echt was her. Und Washi hat man ja eh immer genug.
    Viele Grüße, Anne.

    AntwortenLöschen
  4. Super!
    Werde mal gleich in Keller stöbern gehen.
    Washi ist doch für so vieles einsetzbar aber diese Idee ist mal besonders.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal sehen was du beim Stöbern so findest...;-)

      Löschen
  5. Verrückte Idee....aber wirkt!

    Liebe Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen
  6. Das fetzt ja richtig, das Washi in Verbindung mit dem Leuchter, super. Und das tolle am Washi ist, dass man es auch wieder ändern kann, wenn man dann doch mal eine andere Farbe will.
    Danke für's Zeigen!
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ich finde auch, dass man bei so einem Projekt knallige Farben verwenden sollte...neon ...oder so ;-)

      Löschen
  7. Und jetzt wissen wir auch endlich, woher die Tochter die kreative Ader und die Liebe zu Farben hat. ;-)
    Eine tolle Idee, alte Schinken in dieser Form aufzurüschen! Sehr cool!
    LG, Miriam

    AntwortenLöschen
  8. Upps, ganz schön Mutig.
    Ich habe GsD keine solche "Erbstücke", ich glaube, auch nach dem Aufpeppen würde ich die Bilder nicht aufhängen.
    Aber die Idee an sich gefällt mit gut.
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Das hat das gewisse Etwas! ich find's cool!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, darüber freue ich mich sehr. Falls du mir eine Frage stellst, schau auf jedenfall noch einmal rein. Ich versuche alles zeitnah zu beantworten. :)
Hab einen tollen Tag!