Schimmernde Geburtstagskarten mit dem Maikit der Scrapbook Werkstatt

Donnerstag, April 23, 2015

Diesen Monat durfte ich wieder vorab mit dem kommenden *Maikit der Scrapbook Werkstatt ein paar Projekte erstellen und ich war direkt verliebt in das wundervolle Vellum (=Transparentpapier) mit den Ampersands! Ich liebe sie einfach. Daher widme ich Ihnen diesen Post! ;) In dem Kit sind natürlich noch mega viele tolle andere Sachen drin, aber ich fand dieses tolle bedruckte Transparentpapier hat sein eigenes Projekt verdient. So ohne viel drumrum. ;)


Letztes Jahr habe ich mir eine Schablone gebastelt, um Inlays für Umschläge schnell selber machen zu können. Die ist mir eine super Hilfe und auch regelmäßig im Einsatz. Also auf das Transparentpapier gelegt, drumrum gezeichnet und dann ausgeschnitten. Die Kraftpapierumschläge werden so zum absoluten Hingucker! :)

TIPP: Zum Einkleben des bedruckten Transparentpapieres empfehle ich einen ganz normalen Klebestift zu verwenden. Um Luftbläschen und Wellen zu vermeiden bestreicht man das Transparentpapier komplett mit Kleber und drückt es dann vorsichtig an. Die Erfahrung hat gezeigt das doppelseitiges Klebeband hinderlich beim Einkleben sein kann und sichtbar ist. Auch die Kleberoller, die ich sonst so gerne verwende, sind eher kontraproduktiv. Man sieht die Klebestellen und das Vellum schlägt Wellen.


Die Schleife habe ich mit meiner Big Shot und einer Nesting Die von Maggie Holmes/Crate Paper ausgestanzt. Davon kann ich einfach nicht genug kriegen. :) Das "Birthday" auf der Karte habe ich mit Glitzerembossingpuder noch ein wenig mehr in Szene gesetzt. Ich wollte das es genau so schön schimmert und glänzt wie die Ampersands (=kaufmännisches Und)


Und nachdem ich mich mit dem mega tollen Vellum ausgiebig beschäftigt hatte, kamen dann auch die anderen Materialien aus dem Maikit zum Einsatz. Dazu dann in den nächsten Tagen mehr! :)

Habt einen tollen Tag, xo Julia

4 Liebe Kommentare

  1. oh, wie zauberhaft, liebe Julia....
    Jetzt weiß ich genau, was ich mit den Resten von dem tollen Vellum mache...
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Heidi! :)
      Das Reste aufheben lohnt sich hier besonders. ;)
      LG Julia

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, darüber freue ich mich sehr. Falls du mir eine Frage stellst, schau auf jedenfall noch einmal rein. Ich versuche alles zeitnah zu beantworten. :)
Hab einen tollen Tag!