Mein December Daily 2014 - kleiner HAUL und FREEBIE für die Silhouette

Montag, November 24, 2014


Da ich ja erst im Januar diesen Jahres mit dem Scrappen begonnen habe, probiere ich quasi erstmal alles aus was ich so entdecke. Erst danach kann ich ja sagen, ob mir diese oder jene Projekte Spaß machen oder eben nicht. :) Deswegen probiere ich mich an einem DECEMBER DAILY. 

Aber was ist das überhaupt? Ein December Daily ist - wie der Name fast schon verrät - eine Art Tagebuch, welches im Dezember geführt wird. Aber eher in Form eines Minialbums, gefüllt mit vielen Fotos von Dingen die man eben im Dezember während der Vorweihnachtszeit so macht: Adventskalender öffnen, Glühwein trinken mit der besten Freundin, Spaziergänge im Schnee (ich hoffe es schneit auch noch dieses Jahr...), den Stiefel am Nikolaustag vor die Tür stellen (vielleicht auch das vorherige putzen ;) ), den Weihnachtsbaum schmücken oder auch die Deko dafür kaufen. Alles was man in der Adventszeit macht wird, bzw. kann darin festgehalten werden. Neben den Fotos wird aber natürlich auch noch viel dekoriert, geklebt und gebastelt.

Mein Album seht ihr schon im obersten Foto. Es ist ein Insta-Album von We R Memory Keepers in Gold. Ich liebe es! Es ist so süß und wie ich schon auf anderen Blogs gesehen habe, absolut beliebt für die diesjährigen December Dailys. :) In dem Album sind Hüllen für Fotos oder gemustertes Papier in den Größen 2x2 inch bzw. 4x4 inch (ca. 10x10 cm).  Das ist wirklich seeeeeeehr klein, aber ich finde gerade das so spannend. Und ich freue mich echt darauf loszulegen!


Für das Dekorieren habe ich mir einige Flair Buttons von October Afternoon ausgesucht, die süße Weihnachtsmotive haben. Dazu noch *Doilies in Rosa, Gold und Weiß, sowie *Klammern von Freckled Fawn runden meine Auswahl ab. Und nicht zu vergessen: Das goldglitzer Washi Tape von Pebbles.

Zwischendurch werde ich evtl. ein bestimmtes Ereignis oder einen Begriff der den Tag am besten zusammenfasst mit Thickers (= Alphabetsticker) festhalten. Hier habe ich mich ebenfalls für die Farben Gold, Rosa, Schwarz/Grau und Weiß entschieden. Und Glitzer! Glitzer darf nicht fehlen.


Und sind die nicht cool? Die habe ich beim Design Team Treffen in der Scrapbook Werkstatt entdeckt. Goldene Zahlenthickers perfekt für den Advent. Von 1 - 25, wobei ich hier ja nicht erwähnen muss, dass ich die 25 evtl. andersweitig verwenden werde. In den USA zählt der 25. ja auch noch zu DEN Tagen im Advent. Die Adventskalender-Thickers sind übrigens von Studio Calico.


Und ich stehe auf Klimbim, das wisst ihr ja bereits. :) Diese schnuckeligen Streuteile in Form von Schneeflocken, Zuckerstangen, Lebkuchenmännchen und Tannenbäumen habe ich zufällig im Kassenbereich bei TK Maxx entdeckt. Mussten natürlich mit, könnt ihr verstehen oder? ;) Die werde ich in die Hüllen meines Albums machen und diese dann zunähen. Dann hat man ein hübsches weihnachtliches Schüttelelement im Album, solche Spielereien mag ich gern.


An Papieren habe ich mir noch keine so wirklich ausgesucht. Ich verwende voraussichtlich überwiegend weißen Cardstock. Entweder blanko oder aber mit Farbspritzern, je nach Gefühl. Durch die vielen Dekoelemente wird es mir ansonsten vermutlich zu schnell viel zu vollgeladen. Auch bei den Fotos überlege ich, mich auf Schwarz-Weiß zu beschränken und evtl. nur Hinguckerfotos bunt zu lassen. Wie macht ihr das in euren Alben?

Meine Silhouette Portrait habe ich noch nicht all zu lange, Anfang November bekam ich sie zum Geburtstag. Die macht so viel Spaß! Alle die keine haben kann ich sie nur ans Herz legen (dazu demnächst mehr). Nach den ersten Schnittversuchen habe ich mich direkt an eigene kleine Designs für Cutfiles (= Schneidevorlagen) gewagt. Nichts großes, aber mir hat es viel Freude gemacht und sie sollten natürlich ein wenig weihnachtlich sein und in mein Album passen. Ich finde, meine Anforderungen wurden erfüllt! ;) Sterne - gehen immer, vor allem an Weihnachten und das "ho ho ho" konnte ich mir einfach nicht verkneifen. 


Für euch habe ich heute auch noch ein kleines Goodie! :) Da ich Sterne so mag und weiß das einige von euch eine Silhouette besitzen UND auch ein December Daily machen, habe ich mir überlegt euch meine Vorlagen zur Verfügung zu stellen. Zum Download bitte diesem Link folgen: KLICK!
Kleiner Hinweis: Die Silhouette-Vorlagen habe ich als .png Dateien abgespeichert, die könnt ihr in eurer Software für die Silhouette öffnen und nachzeichnen.


In dem Ordner den ihr euch downloaden könnt gibt es einmal den Stern mit Rahmen bzw. in der quadratischen Fläche (passt perfekt in die 4x4 inch Hüllen) und auch den Stern in dem handgezeichneten Kreis (das nur kurz zur Info, weil er nicht 100% rund ist, sondern  geskribbelt wurde). ;) Gerne könnt ihr die Cutfiles auch für andere Projekte verwenden. Ich denke die ein oder andere Karte wird mit ihnen auch noch auf meinem Scraptisch entstehen. :)

Wenn ihr die Vorlagen nutzt und eure Projekte auf Instagram postet, dann verwendet doch den Hashtag #mimizukucutfiles damit ich euch direkt finde. :)

Ich mache mir jetzt erst mal eine große Tasse Tee und fange an mein Dezembertagebuch vorzubereiten. Papier zerschneiden, die tollen Adventszahlen-Thickers aufkleben… Ich zeige euch Ende Dezember dann mein Ergebnis.

Macht ihr auch ein December Daily? Welche Farben habt ihr euch für eure Weihnachtsprojekte ausgesucht? Habt einen tollen Tag, xo Julia.

10 Liebe Kommentare

  1. Wow, was für viele, tolle Sachen! Bin gespannt auf dein Album!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag deine Kunst! War das spreche recht? Eigentlich, ich bin lerne jetzt Deutsch. Tut mir leid, weil ich schreibe Deutsch nicht so gut lol.

    Du hast ein toll blog! Ich wunsch Dir einen guten Tag :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön! Bin schon gespannt auf dein Album!

    Und danke für die hübschen Freebies! Die werden bei mir garantiert zum Einsatz kommen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Kathleen! :) Ich bin gespannt was du damit machst. xo Julia

      Löschen
  4. Das wird bestimmt ein total geniales DD! Deine Cutfiles sind so schön! Ich liebe meine Cameo auch und die diesjährigen Weihnachtskarten sind zu 70 % mit der Cameo gemacht ;)

    Liebe Grüsse
    Katja

    AntwortenLöschen
  5. Deine Cutfiles gefallen mir richtig gut. Ich habe mich für ein 6x12 Album entschieden und bin gespannt wie ich es befüllen werde. Habe noch einiges vom letzten DD übrig und habe nur noch Papier und einige passende Embelishments gekauft. Damit sollte sich aus meinen Vorräten schon was tolles zaubern lassen. Letztes Jahr war meins im Format 6x8 in einem Handbook und da hatte ich an manchen Tagen echt Schwierigkeiten alle wichtigen Fotos von einem Tag drin unterzubringen.

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin echt gespannt, wie Dein December Daily wird! Das wird Dir gefallen und ist eine schöne Erinnerung. Bei uns wird das Album sehr oft angeschaut. Deine Cutfiles sind mal richtig klasse. Schönen Start wünsche ich Dir in die Adventszeit :-) LG Steffi

    AntwortenLöschen
  7. So viele hübsche Sachen! Wie schön, dass ich dieses Wochenende auch wieder ein bisschen mehr an den Scraptisch komme! :-)

    LG Maria

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, darüber freue ich mich sehr. Falls du mir eine Frage stellst, schau auf jedenfall noch einmal rein. Ich versuche alles zeitnah zu beantworten. :)
Hab einen tollen Tag!