Project Life - romantische Karten {DIY}

Dienstag, Februar 25, 2014

Seit Anfang Januar bin ich ja dem Scrapbooking, bzw. dem Arbeiten mit Project Life verfallen. Ich liebe es Fotos auszuwählen und in die Hüllen zu stecken, passende Füllerkarten auszuwählen, oder aber wie hier, diese selber zu erstellen. :) In meinem Project Life Album habe ich auch den Tag festgehalten, an dem ich mit Schwestern, Mutter und baldiger Schwiegermutter unterwegs war, um ein Brautkleid zu kaufen. Nur leider passten meine Journaling Cards die ich gekauft hatte nicht so recht wie ich es gerne wollte. Also Schubladen aufgemacht und mal nachgesehen was sich da so findet! Und Tada: hier habe ich ein kleines hübsches DIY für euch, um schlichte aber auch gleichzeitig romantisch angehauchte Karten für euer Project Life Album zu erstellen. Alles war ihr braucht ist folgendes:
Den Karton oder dickeres Papier (ich habe weißes Papier in 250g verwendet) in eurer Wunschfarbe schneidet ihr erst einmal in die für euch richtige Größe. Für meine Hüllen habe ich sie auf 10,1cm x 7,5cm und 10,1cm x 10,1cm geschnitten. Dann legt ihr euch die Tortenspitze auf die Schneidematte und schneidet diese mit Lineal und Cutter in unterschiedlich große Stücke. Aber achtet darauf, das ein rechter Winkel vorhanden ist.
Nun richtet ihr das Stück der Tortenspitze auf dem Karton aus, so wie es euch gefällt. Kleber auf den Karton geben (Tipp: wenn ihr den Kleber nämlich auf die Tortenspitze gebt bleibt dieser in den Lücken am Rand hängen und ihr habt den überflüssigen Kleber an den Fingern hängen) und die Tortenspitze aufkleben. :) Mit einer Schere könnt ihr dann die überstehenden Schnippsel abschneiden, dann habt ihr eine gerade Kante.
Mit dem Corner Puncher könnt ihr dann die Ecken abrunden wenn ihr möchtet. Ich finde das persönlich einfach noch ein ticken schöner. :) Und dann seid ihr auch schon fertig. Ganz fix geht das. Ich mag wie schlicht diese Karten sind und gleichzeitig doch echt auch ein kleiner Hingucker. So sieht das dann in meinem Album aus. :)
Solche Karten kann man auch für andere Zwecke erstellen. Wünsche viel Spaß beim Nachmachen. :) Macht ihr auch ein Project Life Album? xo Julia

PS: Und weil ich hierfür nichts gekauft, sondern nur Dinge aus der alten Bastelschublade verwendet habe passt es meiner Meinung nach auch zu Ninas Upcycling Dienstag. :)

3 Liebe Kommentare

  1. Aber und ob das paßt!
    Und eine so hübsche Idee.
    Sei lieb gegrüßt von Nina, hoffe, Du findest ein akzeptables Kleid zu nicht inflationärem Kurs.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nina! :) Kleid ist gefunden (zum normalen ich-gönne-mir-ein-schönes-Kleid-Preis) und wartet auf seinen Einsatz. Das Geld stecken wir dann doch lieber ins Flittern. ;)
      Ganz liebe Grüße Julia

      Löschen
  2. ach wie toll! was für eine schöne idee! sieht super aus!
    alles liebe dir
    Maren Anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, darüber freue ich mich sehr. Falls du mir eine Frage stellst, schau auf jedenfall noch einmal rein. Ich versuche alles zeitnah zu beantworten. :)
Hab einen tollen Tag!