Wrap it up - Geschenke hübsch verpacken #3

Sonntag, November 24, 2013

In genau einem Monat ist Heiligabend - ihr wisst was das bedeutet oder? Geschenke kaufen, einpacken und den Lieben eine Freude bereiten. Und euch selber natürlich auch, denn einpacken kann richtig Spaß machen. ;) Heute gibt es wieder eine kleine DIY Idee zum Thema Geschenke einpacken. Die ersten könnt ihr hier sehen: Wrap it up #1, Wrap it up #2.
Für dieses DIY benötigt ihr: weißes Papier (ich habe hier DIN A3 Zeichenpapier verwendet), Wasser, Tusche, Pinsel und Wolle. Das Papier legt ihr euch gerade auf den Tisch, so dass es keine Wellen schlägt oder geknickt wird. Am besten mit Zeitungspapier darunter, denn dann geht es schon los mit der schwarzen Tusche. Tipp: Wenn ihr den Pinsel vor der Nutzung in Wasser tränkt bevor ihr euch in der Tusche die Farbe holt, wird das Ergebnis schon wässrig. Bedeutet man kann dann damit tolle Verläufe zaubern. ;) 

Für mein Geschenkpapier habe ich mir den Tannenbaum als Motiv genommen. Geht schnell und einfach, wenn man sich nur auf die Konturen konzentriert. Man kann natürlich auch wieder andere Motive nehmen, wie z.B. Sterne, Nikolausmützen etc. Ihr malt mit dem Pinsel nun also euer Motiv in regelmäßigen Abständen auf das Papier, hierbei habt ihr absolut freie Hand, ob die Bäumchen alle gleich groß sind, direkt nebeneinander platziert werden, oder aber ob ihr sie versetzt auf das Papier setzt. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! :)
Dieses Mal habe ich keine Paketschnur zum befestigen des Geschenkanhängers verwendet, sondern Wolle. Ich finde das passt hier so wundervoll, weil es die Geschenkverpackung direkt ein wenig gemütlicher macht. Also… so gemütlich eine Geschenkverpackung eben sein kann. ;)

Viel Spaß beim Nachmachen! xo Julia

1 Liebe Kommentare

  1. Ohhh...! Das finde ich eine total schöne Idee!!! Die Tannenbäumchen auf dem Geschenkpapier sehen total nett aus! Wunderschöne geworden! Danke für den Tipp! Das werde ich auf jeden Fall auch ausprobieren. Liebe Grüße ...MiME

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, darüber freue ich mich sehr. Falls du mir eine Frage stellst, schau auf jedenfall noch einmal rein. Ich versuche alles zeitnah zu beantworten. :)
Hab einen tollen Tag!