Wrap it up - Geschenke hübsch verpacken #2

Sonntag, November 10, 2013

Heute gibt es eine weitere Geschenkpapier-Selbermachen-Idee. Als Grundlage habe ich das DIY von Wrap it up #1 genommen. Aber seht selbst.

Für dieses DIY benötigt ihr: weißes Papier (ich habe hier Zeichenpapier von den günstigen Discountern genommen), Kreppband, jeweils einen schwarzen und einen silbernen Filzstift. Je nachdem ob ihr das Papier von einem Block habt oder von der Rolle, legt ihr euch die gewünschte Größe zurecht und fangt an mit dem Kreppband in regelmäßigem Abstand Streifen zu kleben. Dann wird mit dem schwarzen Filzstift der gewünschte Text auf das Kreppband geschrieben und an die gewünschte Stelle ein Stern mit dem silbernen Filzstift gemalt. Und schon ist das Geschenkpapier fertig! :)

Jetzt kann das Geschenk eingepackt werden, mit Paketschnur wird dann noch ein Geschenkanhänger auf dem Päckchen befestigt.

Und schon seit ihr fertig und das Geschenk könnte quasi schon überreicht werden. Aber ist ja noch ein bisschen bis Weihnachten. ;) Auch in Bunt kann ich mir das sehr schön vorstellen als Geburtstagsgeschenkpapier, z.B. rosafarbenes Papier mit weißem Klebeband bekleben, orangenen und gelben Filzstift zur Hand und anstatt "Frohe Weihnachten" schreibt man dann "Happy Birthday" oder "Alles Gute" auf das Band, anstatt Sternchen kann man dann Herzchen oder Schleifen malen und schon hat man eine schöne Alternative zu dieser Weihnachtsversion. :) Viel Spaß beim Nachmachen!
xo Julia

1 Liebe Kommentare

  1. Oh. Auch sehr schön. Ich liebe ja Buchstaben. Buchstaben mit Botschaft aneinandergereiht auf einem Geschenk? Perfekt. Letztes Jahr habe ich mein Geschenkpapier bestempelt, dieses Jahr vielleicht die Typovariante? Hmm...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, darüber freue ich mich sehr. Falls du mir eine Frage stellst, schau auf jedenfall noch einmal rein. Ich versuche alles zeitnah zu beantworten. :)
Hab einen tollen Tag!